Blog

Der Auszug der mallorquinischen Erdtomate

Wir haben uns schweren Herzens damit abgefunden, dass wir die mallorquinische Erdtomate in unserer Kompaktanlage wahrscheinlich nicht bis zur Fruchtreife bringen können. Wir hatten wirklich viel Geduld mit der Buschtomate von der Sonneninsel und haben uns viele Gedanken gemacht. Aber nun haben wir sie fast alle ausquartiert und in Erde gesetzt. Da die gut

Weiterlesen

Posted in Ernten, Kompaktanlage | Tagged , , | Leave a comment

Saisonbeginn im Gewächshaus

In der Gewächshausanlage im Garten hat der Winter ganz schön zugeschlagen: Ein Wintersturm hat eine Dachplatte fortgeweht und es hat richtig reingeschneit und geregnet. Im Herbst hatten wir einfach abgeerntet und die Anlage elektrisch lediglich abgeschaltet. Eine Winterfestmachung fand nicht statt – wir hatten einfach zu viel um die Ohren. Da der Winter dieses Jahr

Weiterlesen

Posted in Allgemein | Leave a comment

Neue Kompaktanlage problemlos in Betrieb gegangen

Wir haben die Pilotanlage in unserer Küche außer Betrieb genommen und eine komplett neue Aquaponikanlage gebaut und sind mit den ersten Ergebnissen sehr zufrieden! Die Kompaktanlage ist ziemlich schick geworden und wird uns hoffentlich eine reichhaltige und regelmäßige Ernte bescheren. Aber lest doch selbst hier mehr zu unserem neuen Projekt und baut sie nach

Weiterlesen

Posted in Bauen, Ernten, Kompaktanlage, Pilotanlage | Tagged , , , | Leave a comment

Ein Bett für die mallorquinische Erdtomate

Nachdem wir unsere mallorquinische Erdtomaten nun gut zwei Monate in ihren Anzuchttöpfchen herangezogen haben, wurden sie am vergangenen Sonntag an ihren Bestimmungsort gebracht: die Growbeds! Anleitung zum Eintopfen Wir haben die Wurzeln der Erdtomaten in einem ersten Schritt vorsichtig von der Erde befreit, denn eine übermäßige Verunreinigung des Wassers im Aquarium würde schlechte Wasserwerte

Weiterlesen

Posted in Ernten, Kompaktanlage | Tagged , , | Leave a comment

Rückblick und Ausblick für die Gewächshausanlage

Nach der Ernte ist vor der Ernte und vorab: Richtige Aquaponisten sind NIE! zufrieden. Sie sind höchstens nicht unzufrieden – das beschreibt unseren Zustand ziemlich gut. Wir haben ja immer wieder von den Zwischenschritten unseres ersten Jahres mit einer Anlage im Technikumsmaßstab berichtet. Daher soll hier nicht alles haarklein wiederholt werden, sondern eher eine

Weiterlesen

Posted in Bauen, Ernten, Gewächshaus | Tagged , , , , | Leave a comment

Die mallorquinische Erdtomate

Die Aquaponisten haben seit einigen Monaten die Überarbeitung der Pilotanlage im Kopf. EngineIngmar macht sich dabei vor allem Gedanken über eine Neukonstruktion der Pilotanlage und über Konzepte einer platzsparenden Bepflanzung. Der Basilikum wuchs zwar anfänglich sehr gut,  hat aber mit zunehmender Wuchshöhe Substanz eingebüßt und ist dann eingegangen. Die sehr guten Erfahrungen mit dem

Weiterlesen

Posted in Ernten, Kompaktanlage | Tagged , , , | 1 Comment

Pyrolyse und Terra Preta – Aquaponisten schließen wieder einen Kreislauf

Alle, die sich mit Aquaponik beschäftigen, kennen das Problem: Am Ende der Erntesaison fallen biologische Reststoffe an, die man nicht ohne weiteres loswird. Die Lösung für dieses Problem liegt für uns in der Pyrolyse. Warum und wie genau das funktioniert, erfahrt ihr in diesem Artikel. OK, Strünke vom Salat, Minze- oder Basilikumreste können in

Weiterlesen

Posted in Ernten, Gewächshaus | Tagged , , , | 1 Comment

Al Arrabiata à la Aquaponisten

Tomaten, Chillis aus dem Gewächshaus und der Basilikum aus unserer Pilotanlage haben ihren Weg zueinander gefunden. Es ist eine super leckere Pasta-Sauce al Arrabiata entstanden! Das was wir nicht gleich verputzen konnten, haben wir eingekocht – so haben wir im Winter auch noch etwas davon! Rezept Zutaten: 1 kg aquaponische Tomaten in beliebiger Form und Farbe 1 aquaponische

Weiterlesen

Posted in Ernten, Gewächshaus, Pilotanlage | Tagged , , , , , | Leave a comment

Aquaponik mit dem Calliope mini – Temperatur von Flüssigkeiten messen

Der Calliope mini ist bereits mit einem Temperaturfühler auf der Platine ausgerüstet. Um die Temperatur in einem Aquarium zu messen, benötigen wir aber einen externen Fühler. Hierzu kann ein analoger Sensor vom Typ LM35 genutzt werden. Hintergrundwissen Temperaturfühler mit einem analogen Ausgangsignal übertragen die gemessene Temperatur in Form eines Spannungspegels an den angeschlossenen Microcontroller.

Weiterlesen

Posted in Calliope mini, Entwickeln, Pilotanlage | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Aquaponik mit dem Calliope mini – Funksteckdosen schalten

Das Schalten von Funksteckdosen ist eine sichere Variante, Geräte mit Netzanschluss durch Microcontroller oder Minicomputer, wie den Calliope mini, zu steuern. Die Grundlage liefern Sets aus Funksteckdosen, welche eigentlich mit der beigelegten Fernbedienung gesteuert werden sollen. Für unsere Aquaponikprojekte kommen solche Steuerungen bei größeren Entfernungen und leistungsstärken Pumpen zum Einsatz. Mit einem Raspberry Pi

Weiterlesen

Posted in Calliope mini, Entwickeln, Pilotanlage | Tagged , , , , , | 4 Comments
Diese Seite teilen: