Aquaponik mit dem Calliope mini – Temperatur von Flüssigkeiten messen

Der Calliope mini ist bereits mit einem Temperaturfühler auf der Platine ausgerüstet. Um die Temperatur in einem Aquarium zu messen, benötigen wir aber einen externen Fühler. Hierzu kann ein analoger Sensor vom Typ LM35 genutzt werden. Hintergrundwissen Temperaturfühler mit einem analogen Ausgangsignal übertragen die gemessene Temperatur in Form eines Spannungspegels an den angeschlossenen Microcontroller.

Weiterlesen

Aquaponik mit dem Calliope mini – Funksteckdosen schalten

Das Schalten von Funksteckdosen ist eine sichere Variante, Geräte mit Netzanschluss durch Microcontroller oder Minicomputer, wie den Calliope mini, zu steuern. Die Grundlage liefern Sets aus Funksteckdosen, welche eigentlich mit der beigelegten Fernbedienung gesteuert werden sollen. Für unsere Aquaponikprojekte kommen solche Steuerungen bei größeren Entfernungen und leistungsstärken Pumpen zum Einsatz. Mit einem Raspberry Pi

Weiterlesen

Aquaponik mit dem Calliope mini – Relais schalten

Mit dem Caliope mini Lasten zu schalten ist eine Grundvoraussetzung, um Aquarien oder Aquaponikanlagen zu steuern. Die Schaltung externer Stromquellen bzw. anderer Spannungsniveaus ist eine Aufgabe, über die wir schon bei der Entwicklung der Pilotanlage sehr schnell gestolpert sind. Mit dem Raspberry Pi ist das problemlos über den Anschluss von einfachen Relaisplatinen an den

Weiterlesen

Ein Loblied auf die Gurke!

Wir haben heute unsere ersten aquaponischen Gurken zum Abendessen aufgeschnitten und voller Freude verspeist! Und wie sollte es anders sein: sie sind in Geschmack und Konsistenz unvergleichbar mit den konventionellen Gurken sie man sonst so an diversen Gemüsestationen kaufen kann. Ob einfach so zum schnurpsen oder auf einem Sandwich: wir hatten ganz vergessen, wie

Weiterlesen

Jetzt wird’s grün!

Liebe Aquaponik-Freunde, nach einer Woche ist’s mal wieder Zeit für einen Update, was unser greenhouse betrifft! Nachdem wir am letzten Wochenende die Fische vor dem Vertrocknen gerettet hatten, schien es Anfang der Woche so, als würde wirklich alles reibungslos laufen. Wir konnten die Tage mit unseren ersten Merchandise-Artikeln beginnen und die Abende mit progessiven

Weiterlesen

SCAPPi v. 0.9x – Kurzbeschreibung

Das auf python basierende Tool zum Steuern, Überwachen und Regeln von Aquaponikanlagen befindet sich seit ca. 5 Monaten bei den Aquaponisten in Entwicklung. Ein wesentliches Ziel ist die flexible Steuerung von Aktuatoren und die Erfassung verschiedener Messwerte, wie Temperaturen und Durchflüsse. Die Software soll so weit wie möglich in der Lage sein, eine Aquaponikanlage

Weiterlesen

IBC

Intermediate Bulk Container (IBC) werden in der Aquaponik gern als erste Fischtanks genutzt. Die Behälter sind stabil und der 1.000 Liter-Ausführung passen sie auf eine Pallette, was den Transport erleichtert. Durch den Stahlrahmen ist der Tank stabil genug, um eingegraben zu werden. Dies haben wir getan, um den Fischen eine ausreichend stabile und Wassertemperatur

Weiterlesen

Bau des Gewächshauses

Nach dem wir über den Winter unsere ersten Anlagen in heimischer Umgebung getestet haben, locken uns nun Mitte März die ersten Sonnenstrahlen in unsere Leipziger Kleingartenanlage. Dort haben wir nur eine Mission: das Gewächshaus muss fertig werden!