Al Arrabiata à la Aquaponisten

Von Aquaponisten|5. September 2017|Ernten, Gewächshaus, Pilotanlage|0 Kommentare

Tomaten, Chillis aus dem Gewächshaus und der Basilikum aus unserer Pilotanlage haben ihren Weg zueinander gefunden. Es ist eine super leckere Pasta-Sauce al Arrabiata entstanden! Das was wir nicht gleich verputzen konnten, haben wir eingekocht – so haben wir im Winter auch noch etwas davon!

Rezepteingekochte Tomatensauce in einem Einweckglas vor der Pilotanlage.

Zutaten:

  • 1 kg aquaponische Tomaten in beliebiger Form und Farbe
  • 1 aquaponische Chillischote
  • 1 handvoll aquaponischer Basilikum
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zwiebeln würfeln und in Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem Topf kurz anbraten. Die Tomaten und die Chillischote in kleine Stücke schneiden und zu den Zwiebeln dazugeben und die Sauce ca. 20 Minuten einkochen. Dann die gehackten Knoblauchzehen und den Basilikum dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken – Fertig!

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*